Wiesencafé zu Himmelfahrt 2014

Das Wiesencafé am Nachmittag des Himmelfahrtstages (29. Mai) lockte wieder zahlreiche Freunde und Gäste aus nah und fern an und musste doch wegen akuten Wassereinbruchs geschlossen bleiben.
Wir genossen die Gastfreundschaft im art(T)raum und auf dem Hof an der Brücke zum Pekenbergweg sowie die – seit Jahren erstmalig als Spenden (! DANKE!) – dargebotenen lucullischen Köstlichkeiten und die Musik von
Berit Jung (Kontrabass) und Fabianna Struttler (Viol.). Und zu guter Letzt lies sich die kunstWiese dann doch noch begehen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s