kunstWiese

Die kunstWiese ist früheres Ackerland am Rand des Dorfes, das seit 1988 nicht mehr für landwirtschaftliche Zwecke, statt dessen für künstlerische Aktivitäten genutzt wird. So liegt hier ein begehbares Labyrinth in der Form dessen aus der Katedrale in Chartre in der Wiese, es sind einige der geplanten hundertWasserAugen verwirklicht, ein Sonnenboot ist hier vor Anker gegangen u.v.a.m.
Die kunstWise befindet sich am Weg nach Berkenbrück (offiziell: Gottsdorf, Briesenbergstraße).
Zu den Artikeln der Kategorie kunstWiese geht es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s